Online SMS 3 – BETA


Das neue Online SMS ist ab sofort als BETA-Version für Sie verfügbar!

Wir bei websms sind stolz auf unser neues, modernes Produkt. Nun sind wir natürlich gespannt, was unsere Kunden dazu sagen, und möchten Sie daher herzlich dazu einladen, die neue Version im produktiven Einsatz zu testen.


Online SMS 3 Beta

So werden Sie BETA-Tester


Um Online SMS 3 zu testen sollten Sie bereits über ein Kundenkonto bei websms verfügen. Ist dies der Fall, gelangen Sie über den Login-Button unserer Website auf eine Seite, die Sie vor die Wahl zwischen alt und neu stellt.

Beide Systeme greifen auf denselben Datenstand zu. Ihnen stehen also alle Daten zur Verfügung, die Sie bereits in Online SMS 2 gesammelt haben. Zudem ermöglicht dies Ihnen, jederzeit zwischen den Versionen zu wechseln und so besser zu vergleichen.


Was ist neu?


Alles und nichts! Online SMS 3 wurde unter der Prämisse entwickelt, Online SMS 2 so bald wie möglich abzulösen. Daher deckt die Version 3.0 zunächst fast ausschließlich Features ab, die es in Version 2 bereits gab. Allerdings wurden diese neu interpretiert, an aktuelle Standards der Usability angepasst und mit modernen Technologien neu entwickelt.

Die ersten wirklich neuen Features, die es in Version 2 noch nicht gab, sind aber bereits in Entwicklung und werden Sie in kleineren Updates sukzessive erreichen.

Als Kunde können Sie also in beiden Versionen die gleichen Resultate erzielen, allerdings wird es Ihnen in der neuen Version sicherlich mehr Spaß bereiten.


Technische Hintergründe


Online SMS 3 wurde als Single-page-Webanwendung auf Basis von AngularJS, einem Open-Source-Framework von Google, entwickelt. Dies bedeutet, dass die Applikation nur zu Beginn einmal in Ihren Browser geladen wird und jegliche weitere Kommunikation mit unserem Server ausschließlich über eine Datenschnittstelle (REST-API) erfolgt.

Ein Nebeneffekt dieser Architektur ist, dass wir unseren Kunden jede Funktion, die über Online SMS 3 genutzt werden kann, auch über diese API zur Verfügung stellen können. So ist es beispielsweise nun möglich, die Kontaktverwaltung in websms über die Schnittstelle automatisiert vorzunehmen. Der offizielle Go-Live für die neuen API-Funktionen wird allerdings erst nach Beendigung der BETA-Phase geschehen.

Da Online SMS 3 somit technisch betrachtet quasi „nur“ ein Client für unsere API ist, können wir es Großkunden und IT-Partnerfirmen sogar ermöglichen, ihren eigenen, individuellen Client zu implementieren, oder auf Basis von Online SMS 3 eine eigene, gebrandete Version zu hosten.

Zugunsten des technischen Fortschritts waren wir leider gezwungen, den Support für ältere Browserversionen fallen zu lassen. Als hauptleidtragender Browser ist in diesem Zusammenhang Microsofts Internet Explorer zu erwähnen, welcher von uns erst ab Version 9+ unterstützt wird. Sollten Sie einen älteren Browser nutzen, wird für Sie Online SMS 2 aber bis auf Weiteres auch verfügbar sein.


Feedback


Wir entwickeln unsere Produkte für unsere Kunden. Daher sollten auch Sie aktiv an der Entwicklung neuer und der Verbesserung bestehender Features teilhaben können. Geben Sie uns Feedback, was Sie stört, was Ihnen fehlt oder wie wir es besser machen können. Natürlich dürfen Sie uns auch loben, damit wir wissen, dass wir am richtigen Weg sind.

Ihr Input ist für uns der wichtigste Kanal im stetigen Bestreben, unsere Produkte Ihren Bedürfnissen anzupassen.