Globaler Einsatz – SMS und SMS2App im Dienst von Logistikunternehmen


SMS Nachrichten spielen als Begleiter für Fernfahrer und Lieferanten eine immer stärker werdende Rolle. Dabei ist der Gedanke so einfach wie naheliegend. Sprachtelefonie ist generell während der Fahrt verboten, so sind eingehende Textnachrichten eine Alternative für alle, die ihre unterwegs Fahrer informieren wollen. Die eingehenden Nachrichten können sofort am Display angezeigt werden oder zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden. Eine Besetzung des Büros in der Zentrale ist nicht notwendig. Änderungen oder Zusatzinformationen sind somit schnell und zuverlässig an ihrem Zielort. Auch wenn es schnell gehen muss, die Sicherheit des Fahrers wird dabei nicht beeinträchtigt.


SMS im Einsatz für Lieferanten


Eine weitere Stärke spielt die SMS im Auslieferungsbereich aus. Prozesse, bspw. die von Tankwagen sind auf die optimale Auslieferung von Sprit ausgelegt. Idealerweise ist die Menge im Tankwagen immer die, die von der nächstgelegenen Tankstelle bestellt wurde. In der Realität kein einfaches Unterfangen. Mit SMS unterstützen Prozessen wird diese Hürde mit Bravour genommen. Nachdem die Auslieferung an der Tankstelle erfolgt ist schickt der Fahrer eine SMS mit der verbliebenen Füllmenge in seinem Wagen an die Zentrale. Diese optimiert darauf hin die Auslieferung basierend auf dem Reststand im Tankwagen und übermittelt die Adresse der “optimalen” nächsten Tankstelle.


Häufig im Ausland? Kostenvorteil und Kostentransparenz durch websms


SMS Dienste bieten für Speditionen und Lieferdienste vor allem eines - Kostenvorteile gegenüber der Sprachtelefonie. Apps wiederum setzen auf dauerhafte Internetverbindungen, auch diese sind und bleiben, trotz der fallenden Roaminggebühren vor allem im Ausland teuer. Die SMS ist zudem eine Technologie, die auch in weniger gut erschlossenen Gegenden Europas verfügbar ist. Die Preisstruktur von websms erlaubt, anhand der einfach gehaltenen Tarifgestaltung, eine stabile und vorrausschauende Planung.


SMS2App - der Vorteil aus beiden Welten


SMS2App, die innovative Kombination aus SMS und Nachrichten übers Internet, geht noch einen Schritt weiter. Es kombiniert die Vorteile beider Welten und stellt die perfekte Lösung für Speditionen im Fernverkehr dar. Sie erreichen ihre Fahrer innerhalb Ihres eigenen Landes schnell und sicher über die aktivierte Datenverbindung mittels SMS2App. Sobald der Fahrer die Landesgrenzen überschreitet deaktiviert er die Datenverbindung (um Roaminggebühren zu vermeiden) und bleibt für Sie weiterhin über den SMS Kanal zu Verfügung. Das Bequeme für Sie, technisch läuft alles ohne Anpassung im Hintergrund. Die gesamte Logik übernimmt unser System für Sie. Ihre Fahrer sind somit weltweit zuverlässig erreichbar während Sie mit SMS2App kostenoptimiert den Nachrichtenversand steuern.


Kostenersparnis und weitere SMS2App Vorteile


Die Kostenersparnis ergibt sich ganz von selbst: Hat der jeweilige Empfänger SMS2App am Handy installiert und eine bestehende Datenverbindung, kostet die Nachricht nur 1,5 Cent (in der Schweiz CHF 0,02)! Andernfalls wird eine herkömmliche SMS (Failover Funktion) zum bestehenden SMS Tarif verschickt. Auf diese Weise ergibt sich eine Kostenersparnis von bis zu 70% - je nach App Nutzung.

Der größte Vorteil der SMS2App Technologie (neben der Kostenersparnis) ist offensichtlich: Die hohe Zustellsicherheit durch die SMS Failover Logik. So können Sie sich sicher sein, dass die Nachricht Ihre Bürger auch erreicht. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Empfänger-App Ihren Wünschen entsprechend zu designen sowie Gemeindenamen und gegebenenfalls ein Logo bei jeder Nachricht mitzuschicken.