Email2SMS und die Axis Netzwerkkamera

Internet of Things per SMS - die persönlichste Form der Kommunikation


Sie wollen Benachrichtigungen einer Netzwerkkamera unverzüglich und prägnant? Dann nutzen Sie die Vorteile der eleganten Kombination der Netzwerkkamera AXIS mit der Email2SMS-Funktion von websms. Erhalten Sie Informationen auf Ihrem Mobiltelefon per SMS. Kurznachrichten werden beim Eintreten eines Ereignisses, welches die AXIS Netzwerkkamera erkennt, verschickt.


websms und Axis



Betreten Sie die Welt des “Internet of Things” und profitieren Sie von der Vereinigung der beiden Schnittstellen: Der Axis Netzwerkkamera und der Email2SMS-Funktion von websms. Durch das Auslösen von Ereignissen der Netzwerkkamera oder für regelmäßige Reports können Sie nun ganz einfach und automatisiert SMS Nachrichten auf Ihrem mobilen Endgerät erhalten. Mit websms passiert die Zustellung der Nachricht zuverlässig und schnell. Sie haben Interesse an Email2SMS? Testen Sie websms mit allen Funktionen jetzt kostenlos.



Mini-Dome Netzwerk-Kameras der AXIS M30 Serie mit HDTV-Leistung


Axis Netzwerkkamera

Die AXIS M30 Serie bietet preiswerte, hochdiskrete und einfach zu installierende fest ausgerichtete Dome-Kameras mit HDTV-Leistung und 360°-/180°-Panoramaansichten. Sie sind ideal für die Videoüberwachung bei Einzelhändlern, Hotels, Schulen, Banken und Büros mit schmalem Budget. Die Kameras sind als Varianten für den Innen- oder den Außenbereich erhältlich. (Quelle: Text und Bild: http://www.axis.com/)


Email2SMS


Die Email2SMS Schnittstelle ist mit allen bekannten Mailprogrammen (Mozilla Thunderbird, Lotus Notes, Groupwise, Webmailern etc.), Servern und jeglicher Software, die E-Mails sendet, kompatibel. .
Ein nützliches How-To finden Sie hier: Anleitung zur Integration von Email2SMS.


Anleitung Email2SMS und die Axis Netzwerkkamera


Diese Anleitung setzt voraus, dass Ihre Kamera bereits richtig installiert und konfiguriert wurde. Dieses How-To dient dazu, Ereignisse welche die Kamera erkennt, mit der Email2SMS-Funktion von websms zu verknüpfen. Haben Sie Probleme beim Konfigurieren Ihrer Kamera? Wenden Sie sich bitte an den Support von Axis.


1) Einrichten eines E-Mail-Accounts (Google, Yahoo, etc.)



  • Öffnen Sie das Onlinekonfigurationsfenster der Kamera (Aufruf der IP-Adresse der Axis-Kamera im Browserfenster).
  • Wechseln Sie in den Menüpunkt: Ereignisse > Empfänger
  • Klicken Sie auf Hinzufügen

Axis Empfaengeruebersicht

Empfängereinrichtung und Providereinstellungen
Nun können Sie Ihr E-Mail-Konto (mit bekanntem Provider, z.B. Google oder Ihrem eigenen Provider>Anbieter: “Benutzerdefiniert”) anlegen:

  • Name: Interne Bezeichnung für Ihr Konto - sollte ein sprechender Name sein
  • Typ: Wählen Sie hier “E-Mail” aus
  • Bis: Hier wird jene Empfängeradresse eingetragen, an welche die SMS-Benachrichtigungen der Axis-Kamera gesendet werden sollen:

    {Empfängernummer}@email2sms.websms.com
    z.B.: JLIB_HTML_CLOAKING

E-Mail-Server-Einstellungen

  • Anbieter: Wählen Sie hier Ihren Anbieter aus. Mit “Benutzerdefiniert” können hier individuelle Einstellungen getroffen werden.
  • Nutzer-ID: Ihre E-Mail-Adresse, z.B.: JLIB_HTML_CLOAKING
  • Kennwort: Ihr E-Mail-Passwort

Empfaengereinrichtung


WICHTIG

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, im Feld “Nutzer-Id”, muss mit jener E-Mail-Adresse übereinstimmen, welche Sie bei Ihrem websms-Konto verwenden. Bei Schwierigkeiten mit Email2SMS verweisen wir auf auf das How-To: Anleitung zur Integration von Email2SMS.



Test

  • Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf "Test”.
  • War der Test erfolgreich, so erhalten Sie eine Nachricht mit “E-Mail gesendet”.

Emailbestaetigung


Die versendete E-Mail sollte anschließend, auf der zuvor eingegebenen Empfängeradresse, als SMS ankommen.


SMS

2) Aktionsregeln für das Versenden von SMS-Nachrichten anlegen



Wechseln Sie im Konfigurationsfenster von Axis in den Menüpunkt: Ereignisse > Aktionsregeln


Menu Aktionen


Allgemein

  • Klicken Sie auf “Hinzufügen”
  • Soll die Regeln gleich nach dem Anlegen aktiv sein, so setzen sie ein Häkchen “Regel aktivieren”
  • Name: sprechender Name für die auszulösende Aktion
    z.B.: "Bewegung Eingang"

Bedingung

Nehmen Sie hier die gewünschten Einstellungen vor, bei denen die Kamera eine Nachricht verschicken soll.


Aktionsregeln Allgemein


Funktion

Hier werden nun jene Ereignisse konfiguriert, bei denen die Kamera eine SMS verschicken soll:

  • Typ: Benachrichtigung senden
  • Darunter wählen Sie den zuvor angelegten E-Mail-Empfänger aus
  • Betreff: der Betreff wird bei Email2SMS ignoriert
  • Nachricht: Geben Sie hier jene Nachricht ein, die beim Eintreten des Ereignisses versendet werden soll.

Aktionsregeln Funktion

Es können auch mehrere Aktionsregeln angelegt werden, die mit Email2SMS verknüpft werden.


Anwendungsfall


Der Eingangsbereich eines Büros soll an Wochenenden überwacht werden. Der Geschäftsführer möchte eine Benachrichtigung erhalten, wenn die Kamera Bewegungen im Eingangsbereich wahrnimmt.



Einstellen des E-Mail-Kontos


Empfaenger einstellen

Unter dem Menüpunkt Detektoren kann ein Überwachungsfenster im Eingangsbereich gesetzt werden. Diesen nennen wir: "Eingangsbereich Office”.



Anschließend wird die Regel definiert, bei der die Kamera eine Benachrichtigung auslösen soll. In diesem Anwendungsfall soll eine SMS verschickt werden, wenn die Kamera eine Bewegung im Detektorfenster “Eingangsbereich Office” erkennt.


Aktionen einstellen

Es können auch mehrere Aktionsregeln angelegt werden, die mit Email2SMS verknüpft werden.


Aktionsuebersicht

Probleme mit der Java-Sicherheit?



  • Öffnen Sie das Programm “Configure Java”
  • Wechseln Sie in den Reiter “Sicherheit”
  • Stellen Sie die Sicherheitsebene auf “Mittel” und klicken Sie anschließend auf “OK”

Sicherheitswarnung Java


  • Aktualisieren Sie Ihr Browserfenster.
  • Beim Aufpoppen der Sicherheitswarnung, aktivieren Sie das Häkchen und klicken auf “Ausführen”.

Sicherheitswarnung Java

Ihr Google E-Mail-Konto wird nicht akzeptiert?


Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm. Wenn die Sicherheitsvorkehrungen des Google-Providers zu hoch sind und deshalb das Ausführen der Axis-Anwendung blockiert wird, so sollten Sie eine E-Mail von Google erhalten haben. Klicken Sie in der erhaltenen Nachricht auf “ZUGRIFF ZULASSEN”. Klicken Sie anschließend auf “Aktivieren” (bei “Zugriff für weniger sichere Apps”).


Google Sicherheit

Bei Fragen zu Email2SMS wenden Sie sich bitte an Ihren websms Kundensupport.


Wir wünschen viel Spaß und gutes Gelingen!